Der Vorstand ist bemüht, die zur Verfügung stehenden Mittel effizient einzusetzen.
Dazu legt er im Rahmen der Satzung Förderschwerpunkte entsprechend der Wertvorstellungen der Stifter fest.
Das sind zur Zeit Studien-Abschluss-Hilfe, Freitisch für Studenten, Praktikanten-Stipendium, Deutschlandstipendium Plus.

Wer kann eine Förderung erhalten?

Einzelpersonen, altersunabhängig, werden bei eigenen Anstrengungen
unterstützt, ihre Situation zu verbessern (Hilfe zur Selbsthilfe).

Institutionen erhalten Unterstützung für innovative und nachhaltige Projekte.

Wie wird beantragt?

Einzelpersonen müssen ein Formular verwenden. Download Antrag [59 KB]

Institutionen stellen ihr Anliegen oder Projekt kurz vor und geben an, ob Förderzusagen von anderen Geldgebern beantragt oder erteilt wurden.

Wie wird entschieden?

Die Stiftung erhält mehr Anträge, als Mittel vorhanden sind, so dass eine Auswahl vorgenommen werden muss.
Unser Gremium prüft gründlich und schnell: Sie werden von einer positiven Entscheidung innerhalb einer Woche nach Eingang ihres Antrages benachrichtigt.

Die E.W. Kuhlmann-Stiftung wendet die vom Bundesverband Deutscher Stiftungen empfohlenen "Grundsätze guter Stiftungspraxis" an und arbeite effizent unter beachtung menschenwürdiger und adäquater Bedingungen.

Der Stifter ist Anhänger einer nach William von Occam´s benannten Regel: Occam´s Razor (ein heuristisches Forschungsprinzip, bei dem die einfachere, unkompliziertere der komplizierteren Erklärungen vorgezogen wird) und von Albert Einstein´s
"Make everything as simple as possible, but not simpler."


2017